© A.Hoge

Konfirmation unter besonderen Bedingungen

Sun, 20 Sep 2020 18:19:09 +0000 von Andre Hoge

Am Wochenende 19. /20. September wurde die diesjährige Konfirmation nachgeholt, die im April aufgrund der Corona-Pandemie ausfallen musste. Auch jetzt fand die Konfirmation unter dem Einfluss von Hygiene- und Abstandsregeln statt, so war der Festgottesdienst nicht in der Apostelkirche, sondern in der St. Antoniuskirche in der katholischen Gemeinde in Holzhausen. 
Ein herzliches Dankeschön gilt der Antoniusgemeinde für die unkomplizierte und freundliche Unterstützung! 
Der Ablauf der Konfirmation konnte durch kreative Ideen an die geltenden Bestimmungen angepasst werden, so dass trotz allem ein festlicher und schöner Rahmen entstanden ist. Möglich wurde dies unter anderem auch durch die vielfältige musikalische Unterstützung, durch den Posaunenchor, unter der Leitung von Herrn Schlüter, den Kirchenchor, unter der Leitung von Frau Frauenheim, Herrn Monecke an der Orgel sowie einigen Solosängerinnen. 
Besonderer Dank gilt Pastorin Telscher-Bultmann, die an allen vier Terminen den Gottesdienst mit uns gefeiert hat. 
Den Konfirmand*innen wünschen wir auf diesem Wege noch einmal alles Gute für ihren weiteren Lebensweg. 
Quelle: A.Hoge
Konfirmation in der Antoniuskirche